Termine

Für alle Seminare ist eine Anmeldung erforderlich. Veranstaltungsort Breuner-Hof in Lindlar.

Natur-Jahreskurs 2019

Jahrkurs 2019

Dieser Jahreskurs richtet sich an alle Menschen, die die Verbindung zur Natur suchen, die Neugierig auf die Heilwirkungen und Botschaften von Wildkräutern, Sträuchern und Bäumen sind die Besonderheiten dieses individuellen Naturkurses ist das Wahrnehmen der einzelnen Jahreszeiten.Das Beobachten, sammeln und verarbeiten der jeweiligen Wildkräuter, Stäucher und Bäume und Pilze. Du darf dir am Anfang des Kurses „DEINEN“ Baum aussuchen, ihn begleiten seine heilenden Kräfte kennenlernen und den kraftvollen Lebensraum erfahren

weitere Inhalte:

-Sammeln, Trocknen und Aufbewahren von Kräutern und Baummaterialien

-Inhaltsstoffe von Bäumen, Kräutern und Sträuchern

-Herstellen von Salben, Tees und Tinkturen

-Zubereitung und Anwendung von „Kräuterarzneien“

-Seel, Geist und Signatur – Wesen und Signatur von Bäumen und Kräutern

-Wahrnehmen und Spüren von Naturkräften

-Baumübungen und Baummeditation

-Heilkräftige Kräuter und Heckengehölz

-Den Wald auf dem Teller, die gesammelten Kräuter zubereiten und genießen

-Räuchern mit Heilkräutern

-Waldspaziergänge und Exkursion

-alles über Pilze

Kosten 590,-€ komplett, die Kurstage sind auch einzeln buchbar pro Tag 120,-€

30 März 2019 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

die ersten Frühlingsblüher und Knopsen kennenlernen und sammeln. Das Wesen und die Heilkraft einer Pflanze bestimmen.  Der Wald auf dem Teller (wir erstellen aus den gesammelten Wildkräutern eine Suppe)  Einige Bäume für das Baumbuch vorstellen anschließend Baummeditation. Kräuter für den Stoffwechseltee sammeln und verschiede Tees herstellen und probieren.

27 April 2019 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

weiter Frühlingsblüher erkennen und sammeln. Erster Teil von den Inhaltsstoffen der Pflanzen und Erkennungsmerkmalen. Wahrnehmen und spüren von Naturkräften. Die einzelnen Bäume vorstellen. Die Kräuter auf dem Teller (wir sammeln und bereiten ein Kräutermenü zu)

 

25 Mai 2019 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

die ganze Fülle der Natur wahrnehmen und Erkennen. 2 .Teil  Inhaltsstoffe der Pflanzen und Erkennungsmerkmale. Pflanzenmeditation in der Natur. Das Wesen der Heilpflanzen. Herstellen einiger heilkräftigen Kräutertinkturen. Kräuter sammeln für das Kräutermenü z.b. Holunderblühten

 

29 Juni 2019 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Sommerblüher erkennen und sammeln. Was Pflanzen noch so alles können, wie sie uns bei Krankheiten helfen. Kräutersalbe und Johanniskrautöl herstellen. Wahrnehmen der Pflanzen und Bäume. Pflanzenmeditation.  Einen Blütensalat zubereiten und genießen.

 

17 August 2019 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Herbstpflanzen betrachten und sammeln. Das Reich der Pilze kennenlernen und was können wir alles mit Pilzen machen. Seidentücher mit Pilze färben. Baummeditation und die Natur betrachten. Der Wald auf dem Teller, wir geniessen die Herbstkräuter.

 

14 Sept 2019 von 10.oo Uhr bis 17.00 Uhr

Vorstellen der einzelnen Baumportraits. Die Kraft der Wurzeln. Räuchern und Rituale mit Heilkräutern . Die Natur im Herbst wahrnehmen und spüren. Heckengehölze und deren Früchte. Kräutermenü zubereiten und genießen

 

Frühling in Oberberg

06 April 2019, 
04 Mai 2019
05 Mai 2019
11 Mai  2019
18 Mai 2019
  jeweils von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Kosten. 25,€ pro Person

Waldapotheke

1 Juni 2019
8 Juni 2019
von 15.00 Uhr bis 18.oo Uhr
Kosten 25,-€ pro Person

Tee Salben und Tinkturen

3 August 2019
10 August 2019
von 14.00 uhr bis 18.00 Uhr
Kosten 35,-€ pro Person